Homöopathie & Gesundheit

Homöopathie & Gesundheit · 03. Januar 2018
Forscher der Universität Kalifornien haben herausgefunden, dass das Fortschreiten des Alterungsprozesses maßgeblich von der Länge der sog. "Telomere" beeinflusst wird. Je länger diese sind, desto langsamer altert der Mensch.